Briefe im Mahnwesen – teuer und ineffektiv

Zahlreiche aktuelle Studien stützen die These, dass Briefe in Mahnwesen und Inkasso massiv überschätzt werden. Selbstverständlich ist die Rechtsabteilung und ein gewisser Schriftverkehr im Collection-Bereich unerlässlich. Aber neuste Zahlen zeigen, wie dramatisch viel Potenzial durch die Fokussierung auf das schriftliche Mahnwesen verloren geht. Sowohl bei den Kosten als auch bei den Rückflüssen. Die meisten Briefe werden schlichtweg nicht gelesen, gerade im Mahnwesen. Zu diesem Thema haben wir Ihnen einen interessanten, aktuellen Artikel verlinkt.

DVD GMBH & CO. KG

Edmund-Rumpler-Strasse 8-10
51149 Köln

Telefon: +49 2203 369 735 1
Fax: +49 2203 369 734 1

E-Mail: info@dvd-inkasso.de