DIGITALISIERUNG

Experten für die Digitale Transformation

Industrie 4.0, Internet of Things und Mobile Business: Längst hat die Digitalisierung unseren Alltag erobert. Die technischen Voraussetzungen für die „Digitale Transformation” in Unternehmen werden dabei zunehmend besser. Wenn es um die Umsetzung der Digitalisierung geht, geraten allerdings etliche Unternehmen unter Zugzwang. Obwohl jeder beim „Digitalen Wandel” dabei sein will, gelingt es nur wenigen nachhaltig Wertschöpfung aus der Digitalisierung zu erzielen.

Dabei ist das „Wie” ist eine der entscheidenden Fragen: Möchten Sie den Großteil in Eigenleistung umsetzen, ist eine Digitalisierung über externe Dienstleister besser oder ein partielles Outsourcing der richtige Schritt für Sie? Sollte man bei Big Data auf kognitive Systeme setzen oder nicht? Verfolgt man einen inkrementellen Ansatz, also eine kontinuierliche Digitalisierung in kleinen Schritten oder wagt man besser den großen Wurf? Wo können Sie digitalisieren, wo müssen Sie digitalisieren und wo sollten Sie eher nicht?

Hinzu kommen Fragen rund um die Folgen der Digitalisierung für Ihre Mitarbeiter und deren Arbeitsplätze. Nicht zuletzt muss geklärt werden, wie sich der „Change-Prozess” gestalten lässt. Sind alle Fragen geklärt können Sie die Digitalisierung zu Ihrem Vorteil nutzen, eventuell sogar Ihre Wertschöpfungskette ausbauen und Ihre Restrukturierungen in einem langfristigen und geordneten Prozess vollziehen.

Wenn es um die „Digitale Transformation” in Ihrem Unternehmen geht, stehen wir Ihnen gerne zur Seite und beantworten Ihnen alle Fragen rund um das Debitoren- und Forderungsmanagement.